Vincent Gstettenbauer

Vincent Gstettenbauer ist 20 Jahre alt und wohnt seit Oktober 2017 zwecks seines Bachelorstudiums der „Internationalen Beziehungen“ im schönen Dresden. Kochen, Klavierspielen, Freunde treffen oder mit Kommilitonen am Elbufer entlang joggen sind einige Dinge, mit denen Vincent sich seine Zeit neben dem Studium und seinen ehrenamtlichen Aktivitäten vertreibt. Vincent war 2016/17 mit der Deutsch-Indischen Zusammenarbeit e.V. in Indien und hat seine Erfahrungen als Anstoß genommen, sich verstärkt entwicklungspolitisch zu engagieren. Dabei beschäftigt er sich vor allem mit Fragen wie der entwicklungspolitischen Ausrichtung von „weltwärts“, seiner freien Zugänglichkeit durch alle Bevölkerungsgruppen und Schichten sowie die Stellung von „weltwärts“ innerhalb des Spektrums ehrenamtlichen Engagements.

So arbeitet Vincent beispielsweise mit Kolja Drescher in der Arbeitsgruppe „entwicklungspolitisches Profil“ des BMZ, ist Ansprechperson der PFIF in der Konsultationsgruppe „Verfahren“ bezüglich verpflichtender Vor-und Nachuntersuchungen und verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit von PFIF.

Vincent kontaktieren